Poker spielen — Online oder Live?

Poker gehört zu den populärsten Kartenglücksspielen weltweit. Es existiert seit dem 18. Jahrhundert und mittlerweile gibt es dutzende interessante Varianten, welche Sie entweder in lokalen Spielbanken oder Online Casinos ausprobieren können. Die Spielregeln sind meist dieselben, aber was sind die Unterschiede zwischen Live und Online Poker?

Vor- und Nachteile von Live und Online Casinos

Einer der vielen Vorteile von Online Casinos ist, Sie existieren für jeden der mit dem Internet verbunden ist, ob über den PC oder mobilen Geräten wie Handy und Tablet, einige Klicks genügen schon um auf sämtliche Casinos und Spiele zuzugreifen. Spielbanken können viele Kilometer weit entfernt liegen, sind also nicht einfach zugänglich, dafür ist aber die Atmosphäre erstklassig. Das Casino brummt, Spielautomaten machen laute Geräusche, die Kellnerinnen bringen Ihnen Ihre Getränke, Spieler gewinnen und das allgemeine Gefühl von Aufregung liegt in der Luft. Doch einige Spieler bevorzugen eine ruhigere Umgebung, sind weniger gesellig und wollen keine Ablenkungen, für diese Spieler sind vor allem Online Casinos ideal.

Bequemlichkeit und Spielvielfalt

Das Tolle beim Online-Poker ist, Sie müssen nicht auf einen freie Tisch warten, Sie können zu jederzeit mit ein paar Klicks ein neues Spiel anfangen. Außerdem ist die Varianten-Vielfalt größer, ob Hold’em, Stud oder Draw, das Live-Casino Angebot ist auch großzügig. Viele Online Casinos bieten Testspiele für umsonst an und Neukunden erhalten Willkommensboni, die sich richtig lohnen können. Der Vorteil beim Live-Poker ist natürlich die Atmosphäre, Sie können das glamouröse Casino in vollen Zügen genießen, auch nachdem Sie mit dem Spielen fertig sind. Das alles kann allerdings etwas ablenken und Tischlimits sind in der Regel auch höher als in Online Casinos. In landbasierten Casinos spielen Sie gegen echte Menschen, statt einem Computer. Poker hatte schon immer ein psychologisches Element. Experten-Spieler werden dies mit ihrer Fähigkeit ihre Gegner durch Körpersprache zu entlarven bestätigen. Zitternde Hände, plötzliche Augenbewegung, schweres Atmen — das sind alles Dinge, die Ihre Spielhand verraten werden, und das macht natürlich jede Menge Spaß zu erforschen.


Poker Wetten und Spielablauf

Im Vergleich zu Online-Poker werden Sie in Spielbanken oft verschiedenen Wett-Dimension begegnen, vor allem wenn es um die Eröffnung, den Preflop, geht. Es gibt gewisse Vorteile beim Online-Spielen, wenn es um das Turnierspiel geht. Online können Sie sich praktisch in jedem Turnier das Sie Ihnen gefällt einschreiben, wenn Sie die Eintrittsgebühr natürlich abgeben können. Lokale Turniere in Spielbanken sind immer für Sie verfügbar, aber sie sind nirgendwo so häufig und zugänglich wie im Internet. Auch die Tatsache, dass Sie in Ihrer Komfortzone sind statt in einer fremden Umgebung, hilft Ihre Konzentration zu stärken.

Fazit über Online und Live Poker

Falls Sie einen aufregenden Spieleabend mit anderen Menschen und eine spannende Erfahrung suchen, sollte Sie Poker live, also in einem landbasierten Casino spielen, aber wenn Sie Flexibilität, leichten Zugang, Bequemlichkeit und große Auswahl wollen, sollten Sie Poker online ausprobieren. Das können Sie zum Beispiel im LeoVegas Casino tun, dort erhalten Neukunden einen Willkommensbonus im Wert von 3000 Euro und 300 Freispielen. Sie können klassische Tischspiele oder zusätzlich an hunderten aufregenden Slotmaschinen spielen.